Libyen: Ultimatum an Milizen

Die Bürger der libyschen Hauptstadt Tripolis wehren sich gegen bewaffnete Milizen. Diese hatten vor gut zwei Jahren gegen den damaligen Diktator Gaddhafi gekämpft.

Ein Mann in Tripolis demonstriert am 22. November 2013 gegen bewaffnete Milizen.
Bildlegende: Ein Mann in Tripolis demonstriert am 22. November 2013 gegen bewaffnete Milizen. Keystone

Bis am Freitag sollten sie abziehen, ansonsten würden sie «ausgeräuchert», sagen die Bürgeraktivisten. Droht da eine blutige Auseinandersetzung? Gut möglich, meint unser Maghreb-Mitarbeiter Beat Stauffer.

Autor/in: Urs Gilgen, Redaktion: Hans Ineichen