Löhne 2015: Es gibt Spielraum nach oben

Die Gewerkschafts-Dachorganisation «Travail Suisse» wird am Montag bekannt geben, wie ihre Lohnforderungen für nächstes Jahr aussehen.

 Ein Angestellter der Textildruckerei Mitloedi im Glarnerland.
Bildlegende: Ein Angestellter der Textildruckerei Mitloedi im Glarnerland. Keystone

Die Leiterin der SRF-Wirtschaftsredaktion, Barbara Widmer, hat uns im Gespräch skizziert, wie die Forderungen von Travail Suisse in etwa aussehen könnten.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Marc Allemann