Malaysia: Ölpalmen bedrohen den Regenwald auf Borneo

«Raubzug auf den Regenwald» heisst ein neues Buch das beschreibt, dass eine kleine Elite den Regenwald auf Borneo gewissermassen als Privateigentum betrachtet und ihn auch entsprechend behandelt. Das ist eine Bedrohung für den artenreichen Regenwald.

Grosse Flächen des Regenwalds werden gerodet.
Bildlegende: Gerodete Regenwald-Flächen. Keystone

Publiziert hat das Buch der «Bruno Manser Fonds» - eine Organisation, die sich für die einheimische Bevölkerung auf Borneo einsetzt. Buchautor Lukas Straumann schildert den aktuellen Zustand des Regenwalds in Borneo.

Autor/in: Matthias Heim, Redaktion: Karin Britsch