«Medien berichten mit einem Unterton der Befriedigung darüber»

Der türkische Nationalist Dogu Perincek hat sich laut dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zu Recht auf die Meinungsäusserungs-Freiheit berufen.Thomas Seibert, Journalist in Istanbul mit den türkischen Reaktionen:

Der türkische Nationalist Dogu Perincek während einer Veranstaltung
Bildlegende: Der türkische Nationalist Dogu Perincek während einer Veranstaltung Keystone

Autor/in: Karin Britsch, Redaktion: Iwan Santoro