Mordserie in Dublin: Abrechnung unter Drogenbanden oder IRA?

In Dublin ist am Abend ein Mann ermordet worden. Bereits am Freitag war ein Mann getötet worden. Zur Tat bekannt hatte sich die Irisch-Republikanische Armee, die IRA. Später hat sie dieses Bekenntnis aber wieder zurückgezogen. SRF-Korrespondent Martin Alioth bringt Licht in die dunkle Geschichte.

Zwei Personen in Schutzanzügen am Tatort.
Bildlegende: Forensiker untersuchen den Tatort in Dublin (5. Februar). Reuters

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Susanne Schmugge