Mursi-Prozess: «Mursis Rechte werden massiv eingeschränkt»

Wenn alles nach Plan läuft, beginnt heute der Prozess gegen den ehemaligen ägyptischen Staatspräsidenten Mohammed Mursi. Der Muslimbruder wurde letzten Juli vom Militär entmachtet und wird seither an einen unbekannten Ort festgehalten.

Mursis Aufenthaltsort ist seit seiner Entmachtung unbekannt.
Bildlegende: Mursis Aufenthaltsort ist seit seiner Entmachtung unbekannt. Keystone (Archiv)

Die Journalistin Astrid Frefel in Kairo erklärt, wie die Vorwürfe gegen Mursi lauten.

Autor/in: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Philippe Chappuis