Neue Flugzeuge für Iran

Airbus und Boeing dürfen nach Iran liefern. Das haben die US-Behörden entschieden. Dieser Entschied gilt für über 120 Maschinen, die sich die staatliche Fluggesellschaft «IranAir» beschaffen will.

Das Bild zeigt Flugzeuge auf dem Flughafen in Teheran.
Bildlegende: Flugzeuge der iranischen Fluggesellschaft. keystone

Die iranische Fluggesellschaft hat zur Zeit nur 40 Maschinen im Einsatz.


Die Besorgung neuer Flugzeuge bedeute eine bitter nötige Modernisierung.

Autor/in: Eliane Leiser, Moderation: Joel Hafner, Redaktion: Barbara Büttner