Neues Kirchenoberhaupt für Bulgarien mitten in politischer Krise

Die Bulgarinnen und Bulgaren gehen auf die Strasse, die Regierung tritt zurück.Mitten in diesen turbulenten Zeiten bekommen die bulgarischen Orthodoxen ein neues Kirchenoberhaupt - Neofit.

Ob es allerdings Neofit schaffen wird, die Bevölkerung und die Machthaber einander näher zu bringen, sei fraglich, meint Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann.

Moderation: Nicoletta Cimmino