«Noch 200 Jahre werden Frauen weniger verdienen als Männer»

Frauen verdienen immer noch deutlich weniger, nämlich 20 Prozent weniger als Männer. Statistisch gesehen arbeiten Frauen damit verglichen mit den Männern zwei Monate pro Jahr gratis. Das haben die Organisatorinnen des heutigen Aktionstag «Equal Pay Day» errechnet.

Beine in Managerkleidung von Frauen und Männern.
Bildlegende: Gleiche Position heisst noch immer nicht gleicher Lohn. Keystone

Der Oekonom Roman Graf ist Forschungsdirektor in Sachen Lohnfragen an der Universität Genf bestätigt die Lohnunterschiede und versucht im SRF-Gespräch die Gründe für diese Unterschiede zu ergründen.

Autor/in: Steffen Riedel, Redaktion: Karin Britsch