Nun sollen auch muslimische Frauen die «Vogue» lesen

Die «Vogue», die wohl berühmteste Modezeitschrift der Welt, richtet sich an eine neue Zielgruppe: die muslimische Frau. Mit «Vogue Arabia» und einer saudischen Prinzessin als Chefredaktorin will der Herausgeberverlag Condé Nast arabische Frauen erreichen.

Nahaufnahme eines Frauengesichts mit arabischen Zügen. Die Frau trägt Kopftuch.
Bildlegende: Die «Vogue Arabia» bietet Stylingtipps an - für das Haar unter dem Kopftuch. Screenshot www.vogue.me

SRF-4-News-Redaktorin Hanna Jordi hat sich das Online-Magazin angeschaut und festgestellt: Die arabische «Vogue» ist ein ganz gewöhnliches Mode-Magazin - bloss mit weniger nackter Haut.

Autor/in: Eliane Leiser, Moderation: Philippe Chappuis, Redaktion: Hanna Jordi