Offene Ausgangslage vor Wahlen in Portugal

Portugal wählt am Wochenende ein neues Parlament. Im Moment regiert das mitte-rechts Bündnis 'Portugal à Frente', und die Sozialisten wollen denen an den Kragen. Jeden Tag gibt es neue Umfrage-Resultate. Aber eben keine eindeutigen.

Die linke Politikerin Martins bei einem Wahlkampfauftritt in Braga.
Bildlegende: Die linke Politikerin Martins bei einem Wahlkampfauftritt in Braga. Keystone

Auslandredaktor Martin Durrer ist unser Experte für Portugal. Er sagt, es sei noch offen, wie das Parlament nach den Wahlen aussehen werde.

Autor/in: Philippe Chappuis, Redaktion: Anneliese Tenisch