Offensive in Tikrit: Iran mischt gewaltig mit

Die irakische Armee hat in den letzten Tagen zum Gegenangriff auf den sogenannten Islamischen Staat in Nordirak geblasen. Mit Unterstützung von Milizen und des Irans hat die Armee eine Gross-Offensive gestartet, um die Stadt Tikrit zurückzuerobern. Der Ausgang ist ungewiss, sagt die Beobachterin.

Ein Soldat der irakischen Armee mit Gewehr.
Bildlegende: Offensive gegen die IS-Terroristen: ein Soldat der irakischen Armee. Keystone

Die Journalistin Birgit Svensson befindet sich zurzeit in der irakischen Hauptstadt Bagdad. Im Gespräch sagt sie, welche Erfolgsaussichten die zusammengewürfelte Armee hat und wie wichtig die Schützenhilfe aus dem Iran ist.

Autor/in: Andrea Christen, Redaktion: Urs Gilgen