«Ohne feste Laufzeiten für AKW gibt es keine Planungssicherheit»

Der Nationalrat diskutiert am Mittwoch über die Frage, ob die Laufzeit von Atomkraftwerken beschränkt werden soll und wenn ja, auf wie lange, 45 oder für 50 Jahre?

Wie lange sollen Schweizer AKW (im Bild AKW Gösgen) am Netz bleiben?
Bildlegende: Wie lange sollen Schweizer AKW (im Bild AKW Gösgen) am Netz bleiben? Keystone

Die Energiekommission empfiehlt eine beschränkte Laufzeit der AKW auf 50 Jahre.

Diese Empfehlung sei vor allem der Versuch einer Verständigungslösung mit den AKW-Betreibern, sagt SP-Nationalrat Eric Nussbaumer im Gespräch - er ist Präsident der Energie-Kommission des Nationalrats.

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Barbara Peter