«Operationen aufgrund von Gentests können sinnvoll sein»

Viel Zuspruch erhielt Hollywood-Star Angelina Jolie dafür, dass sie sich wegen erhöhtem Krebsrisiko nach ihrer Brustoperation jetzt auch die Eierstöcke entfernen liess. Sie tat dies aufgrund einer Gen-Analyse. Aber sind solche vorsorglichen Operationen wirklich sinnvoll?

Die Theologin Ruth Baumann-Hölzle ist Mitbegründerin des interdisziplinären Instituts für Ethik im Gesundheitswesen. Sie sagt: solche Operationen können durchaus sinnvoll sein.

Autor/in: Barbara Büttner, Redaktion: Tina Herren