Ostukraine: «Das sind Vorboten für schwere Auseinandersetzungen»

Übers Wochenende lieferten sich die ukrainische Armee und die pro-russischen Separatisten einmal mehr heftige Gefechte. Die Rede ist von den schwersten Kämpfen seit Beginn der Waffenruhe vor zwei Monaten.

Das Bild zeigt aus der Ferne wie Rauch aufsteigt über einem Gebäude in Donezk.
Bildlegende: Rauch steigt über einem alten Terminal und einem Verwaltungsgebäude des Flughafens in Donezk auf. Reuters

Ist die Waffenruhe im Osten der Ukraine also bereits Geschichte? Erläuterungen von Russland-Korrespondent Peter Gysling.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Tina Herren