OSZE sucht einen Weg durch die Kontrollpunkte in der Ukraine

Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa versuchen immer noch die Absturzstelle des Flugzeugs MH17 aufzusuchen, um endlich zusammen mit Experten die Leichen zu bergen. Seit dem Wochenende ist die Absturzstelle unerreichbar.

Beiträge

  • Experten möchten endlich weitere Leichen bergen

    Alexander Hug ist Chef der OSZE-Mission in der Ostukraine. Seit Donnerstag versuchen er und sein Team wieder auf das Trümmerfeld vorzudringen.

    Romana Costa

Autor/in: Romana Costa, Redaktion: Karin Britsch