Pädagogische Hochschulen stossen an ihre Grenzen

Zwar haben viele Pädagogische Hochschulen in der Schweiz in den letzten Jahren neue Räumlichkeiten bezogen. Und dennoch stellt sie der «Run» auf den Lehrerberuf vor Probleme. Die Rektoren der pädagogischen Fachhoschulen Luzern und Zürich berichten von ihren Erfahrungen.

Beiträge

  • «Wir haben vor allem zu wenig Praxis-Lehrer»

    Der Rektor der Pädagogischen Hochschule Luzern, Hans-Rudolf Schärer erklärt, wie er den Boom bei der Lehrerausbildung erlebt und wo seine Hochschule Flexibilität beweisen muss.

    Christine Wanner

  • «Wir können im Kanton Zürich gar nicht genügend Lehrer ausbilden»

    Walter Bircher, Rektor der Pädagogischen Hochschule Zürich, ist überzeugt, dass die Wertschätzung des Lehrerberufes stark zugenommen hat. Ausserdem habe die Standardisierung der Lehrer-Ausbildung mit Bachelor und Master zu einer grösseren Mobilität geführt.

    Christine Wanner