Parkplatzgebühr im Tessin: Die Lega steht auf der falschen Seite

Am kommenden Sonntag stimmt das Tessin über eine neue Parkplatzgebühr ab, die dafür sorgen soll, dass mehr Menschen auf den öffentlichen Verkehr umsteigen. Denn die Strassen sind stetig verstopft, die Parkplätze notorisch knapp. Die Steuerfeindliche Lega Nord befürtwortet die Gebühr.

Unser Tessin-Mitarbeiter Gerhard Lob erklärt die ungewöhnliche Situation.

Redaktion: Nadine Felber