«Personalisierte Medizin hilft Kosten zu sparen»

Am Weltwirtschaftsforum in Davos stehen auch künftige Trends in der Medizin zur Debatte. Zu diesen Trends gehört die personalisierte Medizin. Deren Anspruch ist es, Medikamente aufgrund von Gentests ganz gezielt auf den einzelnen Patienten auszurichten.

Nicht alle Patienten reagieren auf ein Medikament.
Bildlegende: Nicht alle Patienten reagieren auf ein Medikament. SRF (Archiv)

Ein Unternehmen, das sich auf diesem Gebiet stark macht, ist das deutsche Medizindiagnostik-Unternehmen Qiagen. Der Chef dieses Unternehmens ist Peer Schatz. Im Gespräch erklärt er, warum viele Medikamente heute nicht funktionieren und wie personalisierte Medizin dieses Problem beheben kann.

Autor/in: This Wachter, Redaktion: Philippe Chappuis