«Pestizid-Kontrolle bei entfernten Lieferanten ist schwierig»

Gemüse, Gewürze und Früchte aus Asien, insbesondere aus Thailand und Vietnam, sind teilweise stark mit Pestizid-Rückständen belastet. Das zeigt ein Bericht des Kantonalen Labors Zürich. Der Zürcher Kantonschemiker Rolf Etter erklärt im Gespräch, warum die Grenzwerte häufig nicht eingehalten werden.

Schwierige Kontrolle: Produkte aus Asien.
Bildlegende: Schwierige Kontrolle: Produkte aus Asien. Keystone

Autor/in: Elmar Plozza, Redaktion: Karin Britsch