Peter Gysling: «Einmal Korrespondent - immer Korrespondent»

Seit 1986 war Peter Gysling immer wieder als Korrespondent fürs Schweizer Radio unterwegs. Zuerst in Deutschland, später in der Sowjetunion. Und seit 2008 berichtet er erneut aus Moskau über Russland und die ehemaligen Sowjetrepubliken.

Peter Gysling steht vor einem Plakat des «Echo der Zeit».
Bildlegende: SRF-Korrespondent Peter Gysling anno 1992. Keystone

Nun wird Peter Gysling pensioniert. Diese Woche ist seine letzte Arbeitswoche. Zeit also über sein Verhältnis zu Russland und seine Arbeit als Journalist zu sprechen.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Salvador Atasoy