Pistorius-Prozess: «Man hat ein härteres Urteil erwartet»

Der südafrikanische Sportstar Oscar Pistorius wird nicht des Mordes verurteilt. Dies hat die zuständige Richterin bei der Urteilsverkündung am Donnerstag bekanntgegeben.

Der südafrikanische Sportstar Oscar Pistorius sackt während der Urteilsverkündung zusammen.
Bildlegende: Keine sichtbare Erleichterung - der Sportstar Oscar Pistorius reagiert niedergeschlagen bei der Urteilsverkündung. Keystone

Pistorius ist angeklagt, im Februar 2013 seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen zu haben. Er gibt an, sie für einen Einbrecher gehalten zu haben.

Die Urteilsverkündung im Gerichtssaal mitverfolgt hat die Journalistin Dagmar Wittek. Im Gespräch erklärt sie, wie die Richterin begründet, dass der Mordvorwurf fallengelassen wird.

Autor/in: Marc Allemann