Portugal: Ex-Premier in Haft - Spekulationen um Schwarzgeldkonten

Der ehemalige Regierungs-Chef von Portugal José Socrates sitzt in Untersuchungshaft. Der 57-Jährige war am Wochenende auf dem Flughafen von Lissabon verhaftet worden. Was wird Socrates zur vorgeworfen? NZZ-Korrespondenten Thomas Fischer in Lissabon zu den Hintergründen.

Der frühere portugiesische Premier Socrates bei seiner Festnahme am Sonntag.
Bildlegende: Der frühere portugiesische Premier Socrates bei seiner Festnahme am Sonntag. Keystone

Autor/in: Samuel Wyss