Post wird zur Aktiengesellschaft

Die Schweizerische Post und all ihre Unterorganisationen sind nun Aktiengesellschaften - privatrechtlich organisierte Unternehmen. Mit der neuen Rechtsform kommen neue Risiken aber auch neue Freiheiten auf die Post zu.

Die Postverantwortlichen bei der heutigen Medienkonferenz in Bern
Bildlegende: Die Postverantwortlichen bei der heutigen Medienkonferenz in Bern Keystone

Post-Verwaltungsratspräsident Peter Hasler sagt, wie sein Unternehmen mit der neuen Freiheit umgeht.

Autor/in: Philip Meyer, Redaktion: Simone Weber