Product-Placement in Bond-Filmen

James Bond ist auch bekannt als James Brand. Den Übernamen hat Bond aufgrund der vielen Produkte, die jeweils in den Filmen auftauchen.

Ein oranger Jaguar trägt das Logo von «Spectre».
Bildlegende: Ein Jaguar mit dem Filmlogo des neuen James Bond-Filmes an der IAA in Frankfurt 2015. Keystone

Aus der Filmgeschichte wissen wir: Es gibt Bond-Filme, die komplett durch Product-Placement finanziert wurden. Etwa mit Hilfe von BMW.

Am Montag feierte der neue Bond-Film «Spectre» in London Premiere. Gekostet hat der Film angeblich etwa 300 Millionen Dollar. Ein Teil davon wurde wieder mit Product-Placement finanziert. Allerdings dezenter als auch schon.

Autor/in: Andrea Christen