Prozess gegen Putin-Gegner

In Moskau stehen zwölf Demonstranten vor Gericht. Sie hatten vor einem Jahr zusammen mit zehntausenden Gleichgesinnten gegen Wladimir Putins Amtseinsetzung protestiert.

Russische Polizisten halten im Mai 2011 in Moskau einen Demonstranten fest
Bildlegende: Russische Polizisten halten im Mai 2011 in Moskau einen Demonstranten fest Keystone

Wir wollten von SRF-Korrespondent Christof Franzen wissen, was am Vorwurf dran sei, es handle sich um einen stalinistischen Schauprozess.

Autor/in: Karin Britsch, Redaktion: Hans Ineichen