Räumung des Camps von Fahrenden in Bern stockt

In Bern hat die Polizei am Donnerstag Morgen begonnen, das Protestcamp der Fahrenden auf der kleinen Allmend zu räumen. Rund 100 Wohnwagen sind auf der Wiese parkiert. Die Fahrenden protestieren für mehr Standplätze. Regionalredaktor Christian Liechti berichtet, dass die Räumung unterbrochen ist.

Wohnwagen und Polizisten auf der kleinen Allmend in Bern.
Bildlegende: Wohnwagen und Polizisten auf der kleinen Allmend in Bern. Keystone

Autor/in: Christian Liechti, Redaktion: Urs Gilgen