«Rassismus wird immer mehr enttabuisiert»

Die französische Justizministerin Christiane Taubira (Bild) wurde in den letzten Wochen mehrmals Opfer rassistischer Angriffe.

 Frankreichs Justizministerin Christiane Taubira.
Bildlegende: Frankreichs Justizministerin Christiane Taubira. Keystone

Taubira, die dunkelhäutig ist, wurde zum Beispiel von einer Politikerin des rechtsextremen Front National und in einer rechtsextremen Zeitschrift mit einem Affen verglichen.

Solche Äusserungen seien seit ein paar Jahren wieder salonfähig, sagt Damir Skenderovic. Er ist Historiker und Experte für Rassismus und Rechtsextremismus.

Autor/in: Simone Weber, Redaktion: Nicoletta Cimmino