Roche: «Wichtige Fortschritte in der Produkte-Pipeline»

Der Pharmakonzern Roche hat im vergangenen Jahr ordentlich zugelegt, dank guter Verkäufe seiner Krebsmedikamente und starker Nachfrage für sein klinisches Laborgeschäft.

Roche CEO Severin Schwan zufrieden mit 2012
Bildlegende: Roche CEO Severin Schwan zufrieden mit 2012 Keystone

Entsprechend positiv blickt auch Roche-Konzern-Chef Severin Schwan auf die Zahlen aus dem letzten Jahr.

Autor/in: Thomas Oberer, Redaktion: Barbara Peter