Schweizer Uhrenindustrie: «Wir können nicht ständig wachsen»

An der Uhrenmesse in Genf präsentieren sich die Schweizer Uhren-Firmen. Es sind keine glanzvollen Zeiten für die Branche. Der Präsident des Verbands der Schweizer Uhren-Industrie, Jean-Daniel Pasche, zeigt sich zuversichtlich, weiss aber auch um die Probleme.

Frau betrachtet Vitrine mit Luxusuhren.
Bildlegende: Luxus-Uhren an der Genfer Messe: sie verkaufen sich weniger gut als auch schon. Keystone

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Susanne Schmugge