Schweizer Wirtschaft legt leicht zu

Zwar nur ganz wenig, aber immerhin: die Schweizer Wirtschaft ist auch im letzten Quartal gewachsen - um 0,2 Prozent. Im gesamten Jahr 2012 legte das Bruttoinlandprodukt um 1 Prozent zu, wie das Staatsekretariat für Wirtschaft SECO meldet.

Beiträge

  • «Der Schweiz droht keine Rezession»

    Das schwierige wirtschaftliche Umfeld hinterlasse nun auch in der Schweiz Spuren, sagt SRF-Wirtschaftsredaktorin Susanne Giger im Gespräch. Eine Rezession drohe dennoch nicht.

    Nicoletta Cimmino

  • Seco: «Wirtschaft dürfte auch 2013 moderat zulegen»

    Im Vergleich zum europäischen Umfeld sei das Wachstum von 0,2 Prozent ein respektabler Wert, sagt Eric Scheidegger, Leiter der Direktion für Wirtschaftspolitik beim Seco im Gespräch.

    Im laufenden Jahr rechnet er mit einem moderaten Wirtschaftswachstum.

    Barbara Widmer

Redaktion: Barbara Peter