Sind US-Präsidenten in der 2. Amtszeit erfolgreicher?

Barack Obama legt heute Montag bei einer offiziellen Zeremonie seinen Eid ab - und tritt damit seine zweite Amtszeit an.  

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Treten wiedergewählte Präsidenten befreiter und unabhängiger auf, weil sie sich nicht mehr für eine weitere Amtszeit empfehlen müssen?

Keineswegs immer, meint Manfred Berg, Professor für amerikanische Geschichte an der Universität Heidelberg

Autor/in: Nadja Ruch