Sonderfall Schweiz beim Plastikabfall

Der riesige Berg von Plastiksack-Abfällen in Europa soll verkleinert werden. Die EU will nämlich, dass die Plastiksäcke künftig etwas kosten oder ganz verboten werden.

Ein Konsument im Supermarkt.
Bildlegende: Ein Konsument im Supermarkt. Keystone

Die Schweiz hat schon vor einem Jahr ein ähnliches Verbot beschlossen. Aber: während die EU es auf die ultradünnen, durchsichtigen Plastiksäckchen abgesehen hat, sind genau diese Säcke in der Schweiz vom Verbot nicht betroffen.

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Hans Ineichen