Spektakuläre Dokumente aus der Nazizeit aufgetaucht

Den Behörden in den USA haben nach eigenen Angaben die seit fast 70 Jahren verschollenen Tagebücher des Hitler-Vertrauten und Judenhassers Alfred Rosenberg gefunden. Die Dokumente wurden offenbar von einem Ankläger bei den Nürnberger Prozessen in die USA geschmuggelt.

Historisch wertvoll: Dokumente des Hitler-Vertrauten Rosenberg.
Bildlegende: Historisch wertvoll: Dokumente des Hitler-Vertrauten Rosenberg. Keystone

Autor/in: Ruth Wittwer, Redaktion: Daniel Eisner