Streik in Frankreichs Atomkraftwerken

Die Proteste gegen die neue Arbeitsmartkreform nehmen eine neue Dimension an. In Frankreich stehen 19 Atomkraftwerke, und alle werden seit heute bestreikt. Sie bleiben aber offenbar in Betrieb. Weiterhin blockiert werden auch die Treibstoffdepots. Die Energiequellen des Landes liegen lahm.

Premierminister Manuel Valls hat heute Morgen eine gewisse Kompromissbereitschaft angekündigt beim Arbeitsmarktgesetz. Frankreich-Korrespondent Charles Liebherr in Paris analysiert die Chancen auf eine Einigung.

Redaktion: Nadine Felber