Südafrika: Dürre verschärft Wirtschaftskrise

Die Währung ist im Keller, die Inflation ist hoch. Die Bergbauindustrie ächzt unter tiefen Rohstoffpreisen. Der umstrittene Präsident Zuma schreckt ausländische Investoren ab. Zu diesem ohnehin schon düsteren Szenario wird Südafrika nun auch noch von der schlimmsten Dürre aller Zeiten heimgesucht.

Zu sehen ist ein Farmer, der ein ausgetrocknetes Maisfeld in der südafrikanischen Provinz Free State inspiziert.
Bildlegende: Ein Farmer inspiziert ein ausgetrocknetes Maisfeld in der südafrikanischen Provinz Free State. Reuters

Leonie March berichtet über die Folgen der Trockenheit.

Autor/in: Leonie March, Redaktion: Daniel Eisner