Südafrika sorgt sich um Nelson Mandela

Seit 11 Tagen liegt der einstige Freiheitskämpfer und Friedensnobelpreisträger im Spital. Die Zahl der Medienvertreter aus aller Welt vor dem Spital in der Hauptstadt Pretoria wächst und wächst. Auch vor Mandelas Residenz in Johannesburg versammeln sich viele Menschen.

Gute Besserungs-Wünsche für Mandela vor dem Spital in Pretoria.
Bildlegende: Gute Besserungs-Wünsche für Mandela vor dem Spital in Pretoria. Keystone

Autor/in: Dagmar Wittek, Redaktion: Barbara Peter