Südfrankreich: «Die Menschen demonstrieren Zusammenhalt»

Knapp eine Woche ist es her seit den Anschlägen in Paris - die Stimmung im Land gegenüber Muslimen ist angespannt. Das Misstrauen gewachsen.

Ein Poster mit der Aufschrift "nous sommes paris" hängt an einer Brücke.
Bildlegende: Eigentlich sind sie erbitterte Gegner - Ultras von Olympique Marseille zeigen ihre Solidarität mit den Pariser. Key

Das trifft auch auf den Süden des Landes zu. Marseille, Montpellier, Toulouse - Städte mit grossen arabischen Vierteln. Regionen, in denen der rechtsextreme Front National stark ist.

Es herrsche ein Klima grosser Unsicherheit und Angst, sagt die Journalistin Birgit Kaspar in Toulouse. Aber die Menschen hätten auch klar gemacht, dass man sich jetzt nicht auseinander dividieren lasse.

Autor/in: Marlen Oehler, Redaktion: Salvador Atasoy