Südkorea und China nähern sich an

Die südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye ist zu Besuch in China. Sie will die Beziehungen zu China vertiefen.

Park Geun-hye zu Besuch bei Xi Jinping
Bildlegende: Park Geun-hye zu Besuch bei Xi Jinping Keystone

Hauptanliegen von Park Geun-hye ist Nordkoreas Atomwaffenprogramm. Südkorea will China dazu bringen den Druck auf Nordkorea zu erhöhen. Die Chancen, dass das gelingt stehen gut, meint Urs Morf, unser Korrespondent in Peking. Denn auch China hat Interessen an engeren Beziehungen zu Südkorea.