Syrer in der Türkei: «Du kannst hier nicht arbeiten»

Fast 2 Millionen Syrer hat die Türkei in den letzten drei Jahren aufgenommen. Viele von ihnen leben in Flüchtlingslagern und wollen arbeiten. Die Regierung will nun syrischen Flüchtlingen den Zugang zum türkischen Arbeitsmarkt erlauben. Das gibt Spannungen mit den Einheimischen.

Ein syrisches Flüchtlingsmädchen bettelt um Geld, mitten im Verkehr der Metropole Istanbul.
Bildlegende: Bettelndes syrisches Mädchen in Istanbul. Keystone

Autor/in: Luise Sammann, Redaktion: Daniel Eisner