«Syrien ist nicht mehr in der Lage, Chemiewaffen herzustellen»

Die Produktionsstätten für Chemiewaffen in Syrien sind allesamt funktionsuntüchtig gemacht worden. Das meldet die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen OPCW. Syrien hatte sich vor Wochen verpflichtet, bis Mitte nächsten Jahres seine Chemiewaffen zu vernichten.

OPCW-Inspektor in Syrien an der Arbeit (Bild: syrisches Fernsehen)
Bildlegende: OPCW-Inspektor in Syrien an der Arbeit (Bild: syrisches Fernsehen) k

Wie ist die Erklärung der OPCW zu werten? Die Antwort von Oliver Meier von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

Autor/in: Daniel Eisner