Talk zu Frankreich: Die Rückkehr zur Normalität wird schwierig

Frankreich - die erste Arbeitswoche nach einem traumatischen Wochenende läuft. Doch die Anschläge vom Wochenende wirken nach. Frankreich bleibt ein Land im Notstand. Wie verändert die Angst vor dem Terror die französische Gesellschaft?

Der Eiffelturm - blau, weiss, rot beleuchtet, vor dunkelm Himmel.
Bildlegende: Der Eiffelturm trägt trauer. Und Frankreichs Gesellschaft trauert mit. Bis Normalität einkehrt, könnte es lange dauern. Keystone

Darüber hat SRF4News mit zwei Gästen gesprochen: Mit Jens Althoff, er führt in Paris das Büro der Heinrich Böll Stiftung. Und mit Claire Demesmay, sie ist Frankreichexpertin bei der Deutschen Gesellschaft für auswärtige Politik. Beide sind sich einig: Anders als nach dem Anschlag auf Charlie Hébdo, wird Frankreich nicht so bald zur Normalität zurückkehren.

Autor/in: Andrea Christen, Redaktion: Tina Herren