«Thailändischer König mischt sich nicht mehr in die Politik ein»

Nach tagelangen gewalttätigen Protesten zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Bangkok haben sich die beiden Seiten auf eine Pause geeinigt. Hintergrund ist der Geburtstag des Königs. Monarch Bhumibol wird 86 Jahre alt. Doch schon am nächsten Tag sollen die Proteste wieder weitergehen.

Menschen in Thailand feiern den Geburtstag des Königs.
Bildlegende: Menschen in Thailand feiern den Geburtstag des Königs. Keystone

In früheren Konflikten hatte der König jeweils vermittelt und war dabei auch erfolgreich. Damit ist dieses Mal aber nicht mehr zu rechnen. Der Journalist Daniel Kestenholz lebt in Bangkok. Er erklärt, welche Rolle dem thailändischen König heute noch zukommt.

Redaktion: Philippe Chappuis