Tierschutz: Schweizer Bevölkerung weiss zu wenig

Eine Umfrage des Schweizer Tierschutzes zeigt, dass das Wissen über die Haltungsvorschriften in den Ställen mangelhaft ist.

Beiträge

  • «Tierhaltungsvorschriften werden überschätzt»

    Hansueli Huber ist Geschäftsführer des Schweizer Tierschutzes. Er ist der Ansicht, dass die Schweizer Bevölkerung die Vorschriften bei der Tierhaltung überschätze.

    Lukas Mäder

  • «Wir möchten, dass die Konsumenten informiert sind»

    Peter Christen von der Branchenorganisation Proviande ist der Ansicht, die Regeln für die Tierhaltung seien transparent genug.

    Lukas Mäder

Autor/in: Lukas Mäder, Redaktion: Hans Ineichen