Todesstrafe in Pakistan als Reaktion gegen die Taliban

Die Reaktion der pakistanischen Regierung hat nicht lange auf sich warten lassen. Nach dem verheerenden Anschlag von gestern, mit über 140 Todesopfern, gilt ab sofort wieder die Todesstrafe.

Im Kerzenlicht: Studenten halten Protestplakate gegen die Taliban.
Bildlegende: Die Mehrheit der Bevölkerung in Pakistan befürwortet die Todesstrafe. Keystone

Diese Reaktion sei kurzsichtig, meint Philipp Kauppert. Mit dem Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Pakistan hat Eliane Leiser gesprochen.

Autor/in: Eliane Leiser, Moderation: Lorenzo Bonati