Tour de France: «Willensstärke ist trainierbar»

An der Tour de France geht es am Dienstag mit der ersten Bergetappe so richtig los.

Zwei Radfahrer bei einer leichten Steigung.
Bildlegende: Zwei Radfahrer an der Tour de France vergangenen Samstag. Keystone

Bergetappen - dafür braucht man nicht nur starke Beine. Wer eine Bergetappe gewinnen will, muss sich auch quälen können und braucht viel Willensstärke, sagt der Sportpsychologe Daniel Birrer von der Eidgenössischen Hochschule für Sport in Magglingen.

Aber: Willensstärke sei trainierbar, so Birrer.

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Salvador Atasoy