Transparency International zur Sperrung der Janukowitsch-Gelder

Falls der abgesetzte ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch Gelder auf Schweizer Bankkonten hat, wird die Schweiz diese einfrieren. Der Bundesrat wird am Freitag eine Verordnung zu dieser Grundsatzentscheidung publizieren.

Portraitaufnahme des ukrainischen Ex-Präsidenten Janukowitsch.
Bildlegende: Der Bundesrat soll allfällige Gelder von Janukowitsch und seinem Umfeld in der Schweiz sperren. Keystone (Archiv)

Kommt dieser Entscheid des Bundesrates zu spät? In solchen Fällen zähle jede Minute, sagt Jean-Pierre Méan von Transparency International Schweiz dazu.

Autor/in: Philippe Chappuis, Redaktion: Barbara Peter