Treffen mit Orbán: «Kohl ist ein Mann enger Freundschaften»

Es ist ein Treffen mit grosser Symbolkraft: Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl empfängt heute bei sich zu Hause den ungarischen Premier Viktor Orbán.

Der ehemalige Bundeskanzler auf einer Aufnahme aus dem Jahr 2014.
Bildlegende: Der ehemalige Bundeskanzler auf einer Aufnahme aus dem Jahr 2014. Keystone

Viktor Orbán gehört zu den schärfsten Kritiker der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel. Deutschland-Korrespondent Peter Vögeli erläutert, was Kohl mit diesem Treffen bezweckt.

Moderation: Miriam Knecht