Tschechien: Milos Zeman übernimmt als Präsident

In Tschechien folgt auf den Rechtspopulisten Klaus ein Linkspopulist: Milos Zeman tritt heute sein Amt als neuer tschechischer Staatspräsident an.

Der neue tschechische Staatspräsident: Milos Zeman.
Bildlegende: Der neue tschechische Staatspräsident: Milos Zeman. Keystone (Archiv)

Der 68-Jährige hat sich vor anderthalb Monaten dank der Stimmen vor allem aus der ländlichen Bevölkerung gegen den adligen Karel Schwarzenberg durchgesetzt. Zeman ist der erste Präsident des Landes, der vom Volk gewählt wurde.

Der ehemalige sozialdemokratische Regierungschef steht für einen starken Sozialstaat ein - und er will der bürgerlichen Regierung das Leben schwer machen.

Autor/in: Marc Lehmann, Redaktion: Philippe Chappuis