Türkei: «Es gibt eine Kultur der Straffreiheit bei Polizisten»

In Istanbul hat die Polizei eine Geiselnahme in einem Gerichtsgebäude nach 9 Stunden gewaltsam beendet.Die Beamten erschossen zwei Mitglieder einer verbotenen links-extremistischen Splitterpartei. Sie hatten einen Staatsanwalt zur Geisel genommen.

Das Bild zeigt die eine Ambulanz in schneller Fahrt

Der Staatsanwalt, der in einem sehr brisanten Fall die Ermittlungen leitete, erlag später im Spital seinen schweren Verletzungen.

Was man inzwischen über die Geiselnahme weiss, erläutert der Journalist Thomas Seibert in Istanbul.

Autor/in: Tina Herren